In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, bereits in Kindheit und Jugend grundlegende Erste-Hilfe-Maßnahmen zu erlernen und anwenden zu können. Es gibt immer mehr Möglichkeiten, dies an den Schulen in Form von Erste-Hilfe-Kursen, Projekten und Schulsanitätsdiensten umzusetzen.

Hierbei unterstützen wir Sie gerne in folgenden Bereichen:

  • Vermittlung und Organisation von Erste-Hilfe-Kursen für Lehrkräfte und Schulpersonal
  • Vermittlung und Organisation von Erste-Hilfe-Kursen und Juniorhelferausbildungen für Schülerinnen und Schüler
  • Unterstützung und Beratung beim Aufbau von Schulsanitätsdiensten
  • Vermittlung und Beratung hinsichtlich Weiter- und Ausbildungen im Bereich der Ersten Hilfe
  • Schnittstelle Jugendrotkreuz
  • Um selbst auf dem Laufenden zu bleiben, stehen wir in engem Kontakt mit den Hilfsorganisationen und bilden uns regelmäßig fort.
    Unsere Aufgaben erfüllen wir in stetem Kontakt mit dem Schulamt Kaufbeuren/Ostallgäu.
    Über aktuelle Fortbildungsangebote und wichtige Informationen werden Sie als Schule via E-Mail informiert.

Es freuen sich auf eine rege Zusammenarbeit:

Dorothee Schöps
Lin (Jörg-Lederer-Mittelschule Kaufbeuren), EH-Ausbilderin und aktiv im Jugendrotkreuz Schwaben
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Katherina Weber-Büchele
FöLin (GMS Germaringen), EH-Ausbilderin und aktiv im Jugendrotkreuz Ostallgäu/Kaufbeuren
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!